Am 1. Januar 2017 ist die neue Steuerreform in Kraft getreten


Ziel dieser Reform ist es die Lebenssituation der Familien zu verbessern, die Kaufkraft zu steigern und die private Altersvorsorge zu unterstützen.

Altersvorsorge-Spareinlagen (Art. 111 bis L.I.R.)

Der Höchstsatz erhöht sich auf 3.200 €.

Zugang zu den Spareinlagen ab dem 60. Lebensjahr, wahlweise als Kapital, als lebenslängliche Rente oder eine Mischung der beiden Lösungen.

Meine Steuern, welchen Betrag kann ich absetzen?

Dokumentation

  • WERBEBROSCHÜRE
    ICH KANN MEINE STEUERN REDUZIEREN UND ZUGLEICH MEINE ANGEHÖRIGEN SCHÜTZEN