Tornado: unsere Präventionsratschläge

Ein Tornado ist ein seltenes meteorologisches Phänomen, das nur auftritt, wenn ein Strom absteigender kalter Luft auf einen Strom aufsteigender warmer Luft trifft. Die genaue Vorhersage ist äußerst schwierig, es gibt jedoch gewisse Vorzeichen.

Ein Tornado ist lokal eng begrenzt und nimmt meist einen ganz bestimmten Weg. Er kann zum Beispiel eine Häuserreihe mit voller Wucht treffen, während die unmittelbaren Nachbarn verschont bleiben.

Im Sommer ist die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Tornados am höchsten. Hitze und Sonne begünstigen das Auftreten warmer Luftströmungen in geringer Höhe. Wenn im Sommer Unwetter oder Gewitter mit Starkwinden angekündigt werden, erhöht sich das Risiko.

Beachten Sie, dass zahlreiche weitere Bedingungen zusammentreffen müssen, damit ein Tornado auftritt, hier aber dennoch einige Ratschläge, die Sie bei einer Unwetter- oder Gewitterwarnung befolgen sollten.

Vor dem Tornado, wenn die Bedingungen erfüllt sind:

  • Verfolgen Sie die Wetterwarnungen für Luxemburg, aber auch für die Nachbarländer: Oft wird ein Tornado für eine Nachbargemeinde oder ein Nachbarland angekündigt, bevor er bei Ihnen ankommt.
  • Bleiben Sie nicht in den oberen Etagen eines Gebäudes oder Ihres Hauses; halten Sie sich nicht in der Nähe von Dächern oder Mauern auf.
  • Wenn Sie in der obersten Etage eines Gebäudes wohnen, bringen Sie sich in einem Flur in der Mitte des Gebäudes in Sicherheit.
  • Schließen Sie Türen, Tore, Fenster und Fensterläden.
  • Bringen Sie alle Gegenstände, die vom Wind davongetragen werden könnten (Gartentisch, Gartenmöbel, Sonnenschirme usw.) sowie Ihr Fahrzeug in Sicherheit.
  • Halten Sie eine Taschenlampe und ein batteriebetriebenes Radio bereit und sorgen Sie dafür, dass Ihr Mobiltelefon aufgeladen ist.
  • Begeben Sie sich möglichst nicht ins Freie, auch nicht im Auto. Wenn Sie keine andere Wahl haben, als das Auto zu benutzen, bleiben Sie wachsam und halten Sie sich möglichst von Gefahrenbereichen (zum Beispiel Bäumen) fern.
  • Holen Sie Ihre Haustiere ins Haus.
  • Halten Sie Ausschau nach Warnsignalen: dunkle Wolken, die sich auf ungewöhnliche Weise in Bodennähe drehen oder einen Trichter bilden oder ein Geräusch, das dem eines Güterzuges ähnelt.

Während des Tornados:

Ein Tornado dauert nur wenige Minuten; es ist wichtig, schnell zu reagieren.

  • Wenn Sie sich in einem Gebäude befinden, gehen Sie nicht ins Freie und halten Sie sich nicht in der Nähe von Wänden und Öffnungen auf.
  • Wenn Sie sich im Freien befinden, legen Sie sich flach auf den Boden, nach Möglichkeit in einem Graben.
  • Wenn Sie im Auto unterwegs sind, verlassen Sie es sofort; es könnte vom Tornado mitgerissen werden.

Berater zu Ihren Diensten

In jeder Region des Großherzogtums steht ein Berater zu Ihre Verfügung, um Ihnen seine Dienste und seine fachlichen Ratschläge in Bezug auf Versicherungslösungen zu bieten.