Gewitter: Worin bestehen die Risiken und wie bereitet man sich darauf vor?

Die drei wesentlichen Gefahren von Gewittern sind Blitzschlag, Wind und starke Niederschläge (Regen oder Hagel). Ihr Haus und Ihr Fahrzeug könnten beschädigt werden. Achten Sie auf die richtigen Verhaltensweisen, um Schäden zu begrenzen.
Sicherung Ihres Besitzes bei einer Unwetterwarnung:

  • Stellen Sie Ihr Fahrzeug nach Möglichkeit in eine Garage. Hagelschlag kann erhebliche Schäden an Ihrer Karosserie anrichten.
  • Bringen Sie Ihre Gartenmöbel und alle Gegenstände, die beschädigt werden könnten, in Sicherheit. Wenn dies nicht möglich ist, befestigen Sie sie zum Schutz vor Windböen.

AXA Luxembourg : mettre en sécurité sa voiture en cas de grêle

Die richtigen Verhaltensweisen daheim:

  • Trennen Sie das Antennenkabel von Ihrem Fernseher.
  • Unterbrechen Sie die Stromversorgung.
  • Wenn Sie im Erdgeschoss wohnen oder einen Keller haben, bereiten Sie sich auf eventuelle Überschwemmungen vor.

Wenn Sie bei Gewitter mit dem Auto unterwegs sind:

  • Stellen Sie den Motor ab und bleiben Sie im Fahrzeug: Das Material der Reifen isoliert die Fahrgastzelle gegen Blitzschlag.
  • Berühren Sie die Metallflächen des Fahrzeugs nicht, auch nicht im Innenraum.
  • Befolgen Sie die Anweisungen der Behörden: Eventuell sind Straßen unpassierbar oder Umleitungen ausgeschildert.

Berater zu Ihren Diensten

In jeder Region des Großherzogtums steht ein Berater zu Ihre Verfügung, um Ihnen seine Dienste und seine fachlichen Ratschläge in Bezug auf Versicherungslösungen zu bieten.